Geschafft!

31.03.2014

Gerade geht meine neue Website online.

Fühlt sich gut an, wenn etwas, an dem wir intensiv gearbeitet haben, „fertig“ ist.

(Natürlich ist bei einer Website doch immer wieder etwas zu tun, zu ändern, auszutauschen, zu ergänzen … )

Aber es ist wichtig, einen Schlusspunkt zu setzen, uns selbst zu signalisieren „das ist jetzt abgeschlossen“. Denn das macht Energien frei.

Ich feiere jetzt mit ein paar Freunden und einem Gläschen.
Was machen Sie, wenn Sie etwas „geschafft“ haben?