Über mich

Ich unterstütze Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung und beim Entdecken vielfältiger Lösungsmöglichkeiten für ihr Anliegen. Meine KundInnen finden in sehr kurzer Zeit Klarheit für ihre nächsten Schritte und Leichtigkeit in der erfolgreichen Umsetzung.

Meine Arbeitsweise wurzelt in einer systemisch-konstruktivistischen Denkweise und einer Haltung von Wertschätzung, Lösungsorientierung und Transparenz.

ER-fahrungen und ER-folge

In meine Tätigkeit fließen meine (Führungs-)Erfahrungen aus über 25 Jahren in der Wirtschaft ein (v.a. Verlagswesen mit Schwerpunkt Pädagogik, Neue Medien/e-Learning), aber auch als Ehefrau, Mutter, Tochter, Schwester, Freundin, ehemalige Leistungssportlerin, Sachwalterin, Teamkollegin …

Und vor allem all das, was ich in etwa 15 Jahren ER-lebt und ER-fahren habe mit den Menschen, die ich coachen, aufstellen, begleiten, beraten, trainieren etc. durfte. Ihre ER-folge sind mir Freude und Ansporn zugleich.

ER-worbene Qualifikationen

In umfangreichen Ausbildungen habe ich seit dem Jahr 1999 u.a. folgende Qualifikationen erworben

  • Dipl. Systemischer Coach (FH Kufstein)
  • Struktur- und Organisations-Aufstellerin (SySt München)
  • Mediatorin nach Zivilrechts-Mediationsgesetz (ARGE Bildungsmanagement Wien)
  • Psychologische Beraterin (LSB)
  • Wingwave(R) Coach
  • Trainerin Erwachsenenbildung
  • Human Resources Managerin
  • HRV-Coach
  • ScenarProfessional

ER-gänzende Weiterbildung

Dazu kommen unzählige Workshops und Seminare, z.B. bei Gunther Schmidt (Milton-Erickson-Institut, Heidelberg), Steve de Shazer (BFTC, Milwaukee), Jeff Zeig (Milton Erickson Foundation, Phoenix), Matthias Varga von Kibéd & Insa Sparrer (SySt, München), Jürgen Hargens (Meyn), Kurt Fleischner (Wien), Roman Braun (Trinergy, Wien) etc.

Lassen Sie sich ganz persönlich mehr erzählen.

Rufen Sie mich an, ich nehme mir gerne Zeit.